Anruf! Skype!

Kostenlose online Ungarisch Wörterbücher und Übersetzer

Standen früher dicke Bände am Regal des Übersetzers, haben inzwischen Bildschirm-Tools die Herrschaft übernommen. Die von uns empfohlene kostenlose online Wörterbücher sind...

Magyar Német Online

http://szotar.magyarnemet.hu

Das grüne Wörterbuch; laut Betreiber mit über 300 Tausend Begriffen (das größte unter den kostenlosen). Das Wörterbuch baut sich aus dem Wissen der Massen, von daher ist es auch nur mit Vorsicht zu genießen – was allerdings auch bei Großwörterbüchern in Papierform der Fall ist. In der Deutung spielt und spielte schon immer der Kontext eine große Rolle; Übersetzung benötigt viel Hintergrundkenntnis und Feingefühl und ist gänzlich niemals automatisierbar – selbst der einfache Tausch von Wörtern nicht.

In Sachen Interface Design ist die Seite makellos:

  • der Cursor blinkt bei Aufruf im Texteingabefeld
  • automatische Spracherkennung (im Zweifelsfall kann man die Richtung angeben)
  • automatische Vorschläge für die Suchanfragen beschleunigen den Input
  • Rückübersetzung per Klick
  • das zuletzt übersetztes Wort ist markiert (schnelles Kopieren unter mehreren Wörterbuchanwendungen)
  • die 5 zuletzt übersetzte Begriffe sind per Klick aufrufbar (äußerst wichtig, wenn man bei komplizierten Sätzen Synonyme wechselt)

magyar-német online fordító

Die Artikel beinhalten die Wortart, nicht aber Mehrzahl von Substantiven und besondere Vergangenheitsformen bei Verben. (Umgekehrt schon - das Wörterbuch ist in erster Linie für ungarische Nutzer gedacht.) Bei allen Bedeutungen ist das Ikon der Sprachsynthesizer dabei. Die Sprache der Google Übersetzer ist von besserer Qualität, aber auch die von magyarnemetonline produziert brauchbare Ergebnisse. Wenn ein zusammengesetztes Wort so nicht im Wörterbuch vorhanden ist, erscheinen seine Bestandteile untereinander. Anwendungsbeispiele gibt es hier nicht.

Per Klick auf das i-Zeichen erhält man Links auf Definitionen, Synonyme, Deklination auf anderen Websites, wie...

magyar-német online fordító

In der unteren Sektion gibt es fallweise Übersetzungsbeispiele.

Ein Versuch wert ist der halbautomatische Textübersetzer von magyarnemet.hu. Ein Teil der Wörter im übersetztenSatz kann der Nutzer aus den Synonymen im Aufklappmenü auswählen. Der Textübersetzer hat aus dem vorliegenden Artikel folgende Übersetzung produziert:

der grün Übersetzer. die angeführt Zwischenraum das größte szókincsű; der oldalgazda entsprechend die Ausdruck Zahl übersteigt das 300 ezret. das Wörterbuch das Menschenmassen Wissen durch erbauen, dementsprechend nicht jedes szava Bibel, aber der versiert Übersetzer jede Übersetzung Vorschlag nur vorsichtig nähern – dann auch, wenn ein szakértői Gruppe per Papierform herausgegeben Thesaurus verwendet. der Deutung immer auch groß Rolle war und werden der szövegkörnyezetnek; Eindeutigkeit, dass die Sprachübersetzung viel háttérismeretet beanspruchen, und ganz ne automatisieren – sogar der szavak einfach Tausch nicht.

Derzeit ist der Textübersetzer also nicht in der Lage, Verben zu konjugieren, er erkennt nicht einmal die Substantive im Plural. Wir erkennen kein Anzeichen von Analysen auf Satzebene, welche die Basis der richtigen Anordnung von Wörtern sein könnte. Der Sinn geht viel zu oft verloren.

Für die Feststellung der Themen von gänzlich fremdsprachigen Texten ist der Google Übersetzer eher geeignet.

Auf magyarnemet.hu finden wir außerdem einige Sprachspiele (Galgenspiel, Kreutzworträtsel) und Zugang zu 34 deutschsprachigen online Radiosendern (Windows MediaPlayer erfodrderlich). Die Nutzung der Website ist kostenlos, sie wird durch Werbebanner finanziert. Eine Registration ist nur zwecks Anfrage für die Aufnahme neuer Wörter erforderlich.

DictZone

http://dictzone.com/nemet-magyar-szotar

Das DictZone Projekt übersetzt zwischen 10 Sprachen und dem Ungarischen. Seine Inhalte bezieht es aus anderen Wörterbüchern. Früher konnte man häufig feststellen, dass DictZone eine mit dem von magyarnemet.hu identische Trefferliste produziert hat. Heute ist dies anders: DictZone führt die Wörter als Teile von Zusammensetzungen auf, die Trefferliste ist fast schon zu lang.

Auch hier ist das Interface mit allem Notwendigen ausgerüstet:

  • der Cursor blinkt bei Aufruf im Texteingabefeld
  • automatische Spracherkennung (im Zweifelsfall kann man die Richtung angeben)
  • automatische Vorschläge für die Suchanfragen beschleunigen den Input
  • Rückübersetzung per Klick
  • das zuletzt übersetztes Wort ist markiert (schnelles Kopieren unter mehreren Wörterbuchanwendungen)
  • die 10 zuletzt übersetzte Begriffe sind per Klick aufrufbar (äußerst wichtig, wenn man bei komplizierten Sätzen Synonyme wechselt)

Für die Verbreitung ihres Wörterbuchs setzen die Entwickler 3 Extras ein:

  1. Das sg. Bookmarklet ist ein zu den Lesezeichen unseres Browsers gehörige Erweiterung. Mit seiner Hilfe müssen wir nicht auf die Website navigieren um zu übersetzen – es reicht, das Lesezeichen anzuklicken und das Suchwort in einem Pop-up einzugeben.
  2. Ähnlich dazu ist die Funktion Open Search, mit der das Wörterbuch zum Suchfeld von Firefox und Opera hinzugegeben werden kann.
  3. Schließlich kann man das Wörterbuch in die eigene Seite per HTML-Code integrieren – Website-Betreiber können aber keine beträchtliche Erhöhung des Verkehrs erwarten, weil ihr Besucher gleich auf der Website von DictZone landet.

német-szótár-dictzone

Für Programmierer mag von Interesse sein, dass ein Suchwort hinter dem auch die Sprachkombination beinhaltenden URL die entsprechende Seite aufruft, z.B. http://dictzone.com/nemet-magyar-szotar/gewinn

Origo SZTAKI Wörterbuch

http://szotar.sztaki.hu

Die Liste mit der richtigen Menge an Treffern hat in einem ästhetischen und mobil-optimierten Rahmen Platz gefunden. Das Interface steht den letzten beiden erwähnten Wörterbüchern etwas nach, doch stellen wir mit Freude fest, dass bei den automatischen Suchfragen-Ergänzung die erste Bedeutung des Wortes bereits beim Eintippen erscheint.

Es verfügt über ein beachtliches Phrasenverzeichnis. Der Nutzer kann im Vollbildmodus sein eigenes Wörterverzeichnis führen. Ein weiteres Extra ist, dass es die fonetische Schreibweise mit aufführt. Bei den Substantiven wird auch der Genitivfall angezeigt – wir vermissen jedoch die unregelmäßigen Pluralformen.

Akademisches Wörterbuch

http://www.szotar.net

Onlineversion der CD-ROM-Ausgabe früherer Großwörterbücher der Akademie. Nach Registration ist der kostenlose Wortschatz gegen Entgelt erweiterbar. Das Jahresabo des Deutsch-Ungarischen Großwörterbuchs kostet jährlich 17 €, für 2 Jahre 27 €. Doch es wird ein wenig gemogelt: Möchte man in beide Richtungen übersetzen, muss man das Doppelte hinlegen.

Inhaltlich ist das kostenlose online Wörterbuch der Papier- oder der CD-ROM-Ausgabe deutlich unterlegen. Die ständig anwesenden Werbungen eigener Publikationen nerven. Einige grundsätzliche Features:

Néhány alapvető feature:

  • der Cursor blinkt bei Aufruf im Texteingabefeld
  • man kann per Aufklappmenü angeben, in welchem Wörterbuch man suchen möchte (Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch und Spanisch in Kombination mit dem Ungarischen)
  • die Sprachrichtung kann man nicht angeben – im Zweifelsfall werden die Übersetzungen in beiden Richtungen aufgeführt
  • automatische Vorschläge für die Suchanfragen beschleunigen die Eingabe
  • Rückübersetzung per Klick
  • das zuletzt übersetzte Wort ist markiert (schnelles Kopieren unter mehreren Wörterbüchern)
  • die Suchanfragen und die Treffer kann man speichern, ihr Aufruf ist aber umständlich; eine dauerhafte Speicherung ist eigentlich auch nicht nötig

Die Trefferliste der kostenlosen Variante ist puristisch; weder Mehrzahl, noch Vergangenheitsform, kein Vorlesen, keine Links. Der Druckerbutton ist hier völlig fehl am Platz, und aufgrund des Pulldowns zur Bestimmung der Trefferanzahl könnte man meinen, dass hier ein für ursprünglich anderen Zweck gedachte Content Management System umschrieben wurde. Insgesamt ist das Akademische Wörterbuch für Nutzer kostenloser Produkten eher eine Ergänzung des magyarnemet.hu, als umgekehrt.

akadémiai-német-szótár

Zugegeben: Die kostenpflichtige Version wird professionellen Ansprüchen gerecht:

akadémiai-német-szótár

Die Akademie ist ganz fortschrittlich, insofern sie einige (Reise- und Groß-) Wörterbücher als iOS- und Android-Anwendung anbietet, was vor allem unterwegs arbeitenden und Dolmetschern entgegenkommt.

Auch hier finden wir einige Sprachspiele, und nach einer Registration auch Tests und Materialien, die vor einer deutschen Sprachprüfung von Interesse sein können.

Google Übersetzer

Deutsch-Ungarisch Übersetzer | Ungarisch-Deutsch Übersetzer

DIE Adresse im Web für automatische Übersetzungen von und auf 60 Sprachen, mit Spracherkennung. Früher wenn eine der Sprachen nicht Englisch war, erfolgte die Übersetzung mit englischer Vermittlung, was teilweise zu witzigen Ergebnissen führte. Offenbar arbeitet aber der ‚weißer Riese‘ an den Wörterbücher einzelner Sprachpaaren.

Vom Wissen der Nutzermassen wird nur insofern Gebrauch gemacht, dass nützliche / unbrauchbare / kränkende Begriffe, bzw. bester Synonym als solche zu markieren sind. Google, das Softwareimperium mit dem Ziel, alle Informationen dieser Welt zu organisieren, hat tiefgründige Kenntnisse über die einzelnen Sprachen bzw. von der menschlichen Sprache an sich.

Features:

  • der Cursor blinkt bei Aufruf im Texteingabefeld
  • automatische Spracherkennung
  • (Nachteil) der Treffer ist nicht markiert
  • Rückübersetzung per Klick
  • man kann ein Wörterverzeichnis erstellen (Google-Konto erforderlich)

Der Wortschatz des Deutsch-Ungarischen Wörterbuchs speziell ist nicht sonderlich groß. In vielen Fällen müssen wir uns mit nur einer Bedeutung zurechtfinden – Synonyme sind aber ein wichtigstes Qualitätsmerkmal von Wörterbüchern. Bei der Übersetzung des Wortes 'nyelv' von Ungarisch ins Deutsche haben wir nur die Bedeutung ‚Sprache‘ bekommen, ‚Zunge‘ nicht! Das komische Pulldown-Menü per Klick auf die Bedeutung lieferte unbrauchbare Synonyme (oder was auch immer):

google-fordító-német

Dieses Produkt ist wohl eher nur für Kurzschlüsse gedacht, oder für die Feststellung des Themas von Texten völlig fremder Sprachen. Auf den herankommenden Markt von Dolmetscherapps kann es sich aber sehen lassen; wir haben es bereits getestet, und für die schnelle (wörtliche) Übersetzung einfacher Mitteilungen ist es – insbesondere dank seiner Spracherkennung udn sehr guten Aussprache – gut geeignet.

Es kann für die angegebenen und der vorgeschlagenen Wörtern Beispiele liefern – da leider die Übersetzung der Beispiele dem automatischen Übersetzer entstammt, ist der Wert der Funktion in der klassischen Übersetzungsarbeit fraglich.

Die automatische Textübersetzung ist aber vergleichsweise gut:

Ez biztosítja a bejelentett terület és a szavak javasolt példák - mint a fordítás a példák származik az automatikus fordító, az értéke a függvény a klasszikus szótárban munka megkérdőjelezhető. 
Az automatikus szöveg fordítása, de viszonylag jó.

Das Ungarische Original desselben Textes auf Deutsch übersetzt:

Beispiele verabreicht und die vorgeschlagene Verwendung von Worten sein kann - aber es war die automatische Übersetzung der Beispiele in Übersetzung, so dass die Funktion ist die klassische Arbeit szótárazó vernachlässigbar.
Automatische Übersetzung Funktion ist relativ gut.

Aufgrund seiner organischen Beschaffung ist Ungarisch maschinell schwieriger zu erfassen.

Ein großes Extra ist die sehr klare Sprechstimme, welche auch eine ziemlich korrekte Intonation komplexer Sätze meistert. Bitte Link folgen und dann Lautsprecher-Ikon anklicken!

Die URLs sind ansonsten wie die von DictZone lesbar: http://translate.google.hu/#de/hu/Gewinn

Wenn wir uns mit einem Google-Account anmelden, können wir unsere Treffer in unserem Verzeichnis aufnehmen. Der Google Übersetzer ist nur ein Teil eines ganzen Systems von Übersetzungstools, welches außer Websiteübersetzer auch die Möglichkeit der Aufbau von Terminologiedatenbanken. Das ist der einzige online Übersetzer, der frei von Werbung ist – sie haben es ja nicht nötig.

Der Google Übersetzer ist in der professionellen Übersetzungsarbeit wenig hilfreich, aber nützlich, wenn wir eine Sprache begegnen, die wir gar nicht kennen. Da uns dies am häufigsten im Web passiert, ist seine Integration im hauseigenen Browser-Chrome äußerst praktisch.

Übersetzer | Dolmetscher | Kurs | Course | Fordítás

Kontaktaufnahme